Positive Einstellung und Bearbeitung bei Beschwerden

Goldene Regeln bei Beanstandungen von Kunden (Reklamations- und Beschwerdebehandlung) Persönliche Verantwortung Auch wenn Sie nicht der Verursacher der Beschwerde sind: Übernehmen Sie die persönliche Verantwortung für die Klärung der Beschwerde. Verwenden Sie hierzu Formulierungen wie: „Ich kümmere mich um die Klärung…“ oder „Ich sorge für…“. Werden Sie persönlich Stellen Sie sich dem Kunden als Ansprechpartner persönlich…

Details

Zukunft gestalten – statt Elend verwalten

Nichts Neues – aber Bewährtes: Gerade in schwierigen Zeiten muss investiert werden – nur hierdurch erreicht man die Pole-Position für die Zukunft! Während die Ursachen für „unruhige Zeiten“ unterschiedlich sind, sind die Reaktionen oft gleich – und nicht immer sinnvoll. Ursachen also, wie z.B. Restrukturierungen, Marktschwankungen oder Produkt- und Angebotsveränderungen. Reagiert wird darauf mit oft fatalen…

Details

Das Unternehmen auf die aktuellen Ziele und Anforderungen ausrichten

Packen sie`s!  Wenn nicht jetzt, wann dann?  Unser erfolgreiches Konzept „Marktplatz der Ziele“ stellt sicher, dass die Beteiligten die aktuellen Anforderungen kennen , sich damit auseinandersetzen und diese dann aktiv umsetzen werden. In interaktiver Form werden alle relevanten Unternehmensinformationen transportiert, Chancenpotenziale gemeinsam erarbeitet und Ideen zur Realisierung konkret definiert.  Kommunizieren statt konsumieren und Betroffene zu Beteiligte…

Details