Das Unternehmen auf die aktuellen Ziele und Anforderungen ausrichten

Packen sie`s!  Wenn nicht jetzt, wann dann?  Unser erfolgreiches Konzept „Marktplatz der Ziele“ stellt sicher, dass die Beteiligten die aktuellen Anforderungen kennen , sich damit auseinandersetzen und diese dann aktiv umsetzen werden. In interaktiver Form werden alle relevanten Unternehmensinformationen transportiert, Chancenpotenziale gemeinsam erarbeitet und Ideen zur Realisierung konkret definiert.  Kommunizieren statt konsumieren und Betroffene zu Beteiligte…

Kundenorientierung: So meistern Sie unangenehme Gespräche

Unter dem Aufschieben – auch Prokrastination genannt – versteht man das Verhalten eines Menschen, der wichtige oder auch unangenehme Tätigkeiten nicht erledigt bzw. Entscheidungen nicht trifft, sondern auf die Zukunft verschiebt. Hinter dem Aufschieben können verschiedene „Probleme“ stecken u.a. Angst vor dem Versagen, Angst eine falsche Entscheidung zu treffen, Angst vor Ablehnung u.s.w.. Aber auch der…

Synergien starker Teams kennen und nutzen

Intensität und Wirksamkeit ergeben den Leistungsgrad! Restrukturierung – Change Management – Digitalisierung – Globalisierung – best-Practice usw. Gerade in Zeiten, wo fast täglich neue Impulse ins Unternehmen einwirken und scheinbar ideale Rezepte geliefert werden, kommt es auf eine verlässliche Positionierung und Orientierung der Beteiligten an. Hektik hilft da nicht weiter – wenngleich sie oft „als…

Das Meeting – Regeln für effektive und optimal organisierte Besprechungen

Sinnlose Meetings sind leider Alltag in vielen Unternehmen. Planlos, schlecht strukturiert, ohne Ziel und Ergebnis und dann kosten sie noch viel Arbeitszeit. Wer kennt das nicht. Nach einer Analyse des Marktforschungsinstituts Harris verlieren Mitarbeiter weltweit 4 Stunden pro Woche durch unnötige Meetings. Bei Führungskräften kommen noch 4 Stunden Vor- und Nachbereitung für Meetings hinzu, die zu…

Passen wir zusammen? Das strukturierte Interview bei der Bewerberauswahl

Die Besetzung einer Stelle im Unternehmen gehört zu den bedeutendsten Investitionsentscheidungen im Personalmanagement. Auch in Zeiten des Fachkräftemangels gilt es, so eine Auswahl sorgfältig zu treffen. Oft werden aber Entscheidungen getroffen, ohne ausreichende Kenntnisse über den Bewerber zu haben. Um auf beiden Seiten möglichen Enttäuschungen vorzubeugen bietet sich als Hilfe beim Bewerbergespräch das „strukturierte Interview“…