Erfolgreiches Konzept „Marktplatz der Ziele“ unterstützt den Vertrieb bei der Ausrichtung auf die aktuellen Ziele

Frontal war gestern!

Kennen Sie das? Zum Auftakt des neuen Geschäftsjahres werden die Unternehmensergebnisse des Vorjahres und die neuen Ziele präsentiert. Meistens geschieht dies in Form von Vorträgen und Grundsatzreden. Und solange nicht Betroffene zu Beteiligte gemacht werden, ist die Wirkung meist unbefriedigend.

Es geht auch anders (besser):

In interaktiver Form werden alle relevanten Unternehmensinformationen transportiert, Ideen zur Realisierung konkret definiert und der Praxistransfer sichergestellt.

„Motivation und Eigenverantwortung + Betroffene zu Beteiligte machen“

… sind die Grundpfeiler des Konzeptes mit diesen Kernzielen:

  • Mitarbeiter kennen die aktuellen Unternehmensziele
  • Mitarbeiter erhalten kompetente Informationen zu aktuellen Fragen/Hintergründen
  • Führungskräfte erhalten Feedback/neue Impulse/Bestätigung
  • Identifikation der Beteiligten mit aktuellen Unternehmenszielen
  • Persönliche Motivation und Motivation im Team vertiefen
  • Ideenwerkstatt
  • Kommunikation fördern und fordern
  • WIR-Gefühl verstärken

Kommunizieren statt konsumieren – dies ist das Geheimnis dieses erfolgreichen Konzeptes

In der Vorgehensweise erfolgt der Transport der Erkenntnisse …

  • interaktiv
  • nachhaltig
  • motivierend
  • engagiert

Wie immer ist die Vorbereitung der beste Erfolgsfaktor! Fordern Sie weitere Informationen an.